Am 01. Dezember fuhr die männliche u12 mit Betreuerin Vemke Voss zum 2. Spieltag nach Großenaspe.
Mit dabei waren die 6 Mädels Tine, Lotta, Emma, Charlotte, Chiara und Summer und die 2 Jungs Theo und Jasper.

Für uns begann der Spieltag erst im 4. Durchgang gegen den Güstrower SC.
Gegen die schlagkräftige Mannschaft aus Meck-Pomm hatten wir leider das Nachsehen.
Trotz einer guten Leistung und tollen Spielzügen hieß es am Ende 4:11 und 4:11.

Im 2. Spiel trafen wir auf den TSV Gnutz.
Es gestaltete sich ein spannendes Spiel.
Bis zum 9:9 ging es immer hin und her, ehe sich die Gegner mit 9:11 durchsetzen konnten.
Im 2. Satz konnten wir uns nochmal ordentlich steigern. In der Abwehr standen wir sicher und durch ein ruhiges Zuspiel konnten wir durch zahlreiche klasse Rückschläge punkten.
So konnten wir uns mit 11:8 den zweiten Satz holen.
Nun gab es einen dritten Satz.
In diesem Satz spielte die Mannschaft sehr gut zusammen und zeigte eine kompakte Mannschaftsleistung, so endete der Satz 11:6 und das Spiel ging mit 2:1 Sätzen an uns.

Direkt im Anschluss spielten wir gegen den Großenasper SV.
Im ersten Satz haben wir noch gut mitgehalten, mussten uns aber knapp mit 10:12 geschlagen geben.
Im 2. Satz verließen uns ein wenig die Kräfte und wir verloren mit 7:11.

In unserem letzten Spiel stand uns der TSV Breitenberg gegenüber.
In diesem Spiel haben wir nochmal alles gegeben und spielten sicher. Als Lohn gewannen wir mit 11:5 und 11:6.

Fazit:
Die junge Mannschaft hat heute eine sehr gute Leistung gezeigt.
Jeder hat in jedem Spiel gespielt und alle hatten Spaß.
Es waren richtig gute Spielzüge dabei und der Spielaufbau verbesserte sich von Spiel zu Spiel.

Der nächste Spieltag findet für die Mannschaft erst im nächsten Jahr, am 09.02.19 statt.

Die Tabelle

2. Spieltag der mU12!