Im zweiten Spiel der Vorrunde der Gruppe A hat das Team aus Kellinghusen den ersten Sieg eingefahren und damit zwei ganz wichtige Punkte erzielt.
Zur Halbzeit der Vorrunde liegt die Mannschaft derzeit auf Platz 3, nur um einen Ball hinter dem TKD Duisburg.

Es berichtet Uwe Schneider:
Gegen den TV Weisel konnten wir zu Beginn des ersten Satzes unsere Angriffe durch eine gute Abwehr und ein gutes Zuspiel erfolgreich abschließen.
So erarbeiten wir uns einen eine 8:4 Führung.
Nach der Weiserer Auszeit jedoch riss der Faden. Beim Stande von 9:9 war der Vorsprung aufgebraucht.
Bis zum 12:12 konnte sich keine Mannschaft absetzen.
2 gute Aktionen reichten dann jedoch, um den Satz noch mit 14:12 zu gewinnen.

Auch im 2 Satz konnten wir uns erneut schnell absetzen, führten mit 7:3.
Aber der TV Weisel ließ nicht locker, kam wieder auf 6:7 heran.
Doch dieses Mal konnten wir mannschaftlich besser gegen halten und brachten auch diesen Satz dann mit 11:8 nach Hause.
Somit haben wir mit 3:1 Sätzen aus den ersten beiden Partien gute Chancen, die morgige Finalrunde zu erreichen.

Nach der offiziellen Begrüßung startet dann die Gruppe B mit ihren ersten Spielen,


bevor die Kellinghusener auf ihre nächsten Gegner den deutsche Hallenmeister SSV Heidenau und den Südvertreter aus Schweinfurt-Oberndorf treffen.

Ergebnisdienst Deutsche Meisterschaften M45

M45 erreichen ersten Sieg!!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: