Am Samstag fand der letzte Spieltag der U10 w/m in Hohenlockstedt statt.
Und nachdem es in den Spieltagen zuvor, vor allem für unsere 1.Mannschaft, so richtig gut für uns gelaufen war, wollte am finalen Spieltag einfach nichts gelingen.

U10 bei der Siegerehrung. Blau: 1.U10 ; rot: 2.U10

Es berichtet Katja Maas:
Auf wunderschönem grünen Rasen begannen beide Mannschaften den Spieltag mit vielen Fehlern mit vielen Fehlern.

Während Kellinghusen I durch gorßen Kampfgeist immerhin noch in jedem Spiel der letzten Spiele jeweils einen Satz gewinnen konnte, war bei Kellinghusen II an diesem Tag kein Siegeswille zu sehen und der 9. Platz in der Abschlusstabelle ging völlig in Ordnung.

Bei Kellinghusen I wollte es mit dem Glück des Tüchtigen einfach nicht so recht klappen.
Mit dem verloren Satz gegen den Großenasper SV war trotz des 2:1 kein Podestplatz mehr zu erreichen.
Platz 4 hinter TuS Wakendorf I, dem TSV Wiemersdorf I und dem TuS Wakendorf II war nach den Leistungen am vergangenen Samstag die gerechte Platzierung.

Ein kleiner Trost bleibt: wir waren die beste Mädchenmannschaft der Saison!

Saisonfinale der U10 w/m!